Wo finde ich das beste Milchaufschäumer?

Jon Bacher

Gehen Sie in den lokalen Laden. Und manchmal bin ich mir nicht sicher, was für den Kunden besser ist, denn es gibt einen kleinen Unterschied in Qualität und Preis.

Ich habe viele Arten von Milchschäumern ausprobiert, von den sehr kleinen bis zu den sehr großen, mit unterschiedlichen Eigenschaften. Einige eignen sich hervorragend für kleine Serien und andere für Großserien. Der Hauptunterschied besteht in der Milchmenge, die für die beste Leistung erwärmt werden muss. Dieser Beitrag ist ungefähr der beste Milchschäumer. Ich werde verschiedene Milchaufschäumer abdecken. Ich werde auch die besten Praktiken der Hersteller vorstellen. Hier sind einige Schlüsselfragen, die ich beim Kauf einer Milchaufschäumer beantworten werde: Der Milchaufschäumer kann nicht für kalte Milch verwendet werden, da er die Milch nicht sehr gut erwärmen kann. Im Unterschied zu Angebote Milchaufschäumer kann es ergo merklich angemessener sein.

Sie muss die Milch so stark wie möglich erwärmen. Das bedeutet, dass zusätzlich zur maximalen Temperatur (die im Allgemeinen über 35ºC liegt) die Milch mindestens 40ºC betragen muss. Zum Beispiel werde ich Ihnen sagen, welche Milchschäumer Sie kaufen sollen, wenn ich Sie frage: Kannst du es für kalte Milch verwenden? Nein. Das kann es nicht. Es wird dir keine warme Milch geben. In einer normalen kalten Milch können wir die genaue Temperatur anhand der Farbe feststellen. Eine helle Milch ist mehr oder weniger kalt und eine dunkle Milch ist wärmer. Wenn die Farbe sehr dunkel ist, können wir sagen, dass die Milch sehr kalt ist. Es geht nicht um die Temperatur der Milch in einer Glasflasche. Sie sollten nicht einmal Ihre Hand auf die Flasche legen, da Sie sie nicht berühren. Die Temperatur eines Milchaufschäumers ist ein Wert, den Sie aus einer einfachen Messung erhalten, die wir mit einem Thermometer durchführen.

Milchschäumer sind eine spezielle Art von Temperatursensoren. Und das wird sehr wohl interessant sein, im Vergleich mit Bulli Kochbuch Ihre Aufgabe ist einfach. Im Unterschied zu Milchaufschäumer ist es hierdurch merklich durchschlagender. Nach dem Abpumpen der Milch sinkt die Temperatur auf die Einstellung "heiß". Diese Einstellung ermöglicht es, die Milch ohne Hitze in die Glasflasche zu pumpen. Auf diese Weise können Sie die Milch kalt oder warm halten, ohne die Gefahr eines Hitzschlags. Die Milch wird auf eine Temperatur von etwa 100 Grad Celsius erhitzt und dann in eine Glasflasche gepumpt.